Sonntag, 5. April 2015

Himmelblau macht Urlaub in Solingen - Tag 8

Guckguck, hier ist Eule Himmelblau,

gestern hatten wir noch einen richtig schönen Tag.
Nicht nur, dass wir noch beim Osterfeuer gewesen sind, nein, wir haben noch einen kleinen Spaziergang gemacht.
Und davon möchte ich euch ein paar Bilder zeigen und ein bisschen was erzählen. Passt mal auf.

Zuerst haben wir einen Brief zum Briefkasten gebracht und sind danach ein bisschen durch das Dorf gegangen und haben uns dann den Platz angeschaut wo das Osterfeuer am Abend war. Auf dem Weg dorthin war ich richtig begeistert von den Gänseblümchen. Ich wollte gar nicht mehr von der Wiese weg.



 Auf dem weiteren Spaziergang kamen wir ein einer schönen großen Wiese vorbei. Dort gehen die Kinder im Winter auch immer rodeln. Das macht bestimmt spaß. Und der Ausblick war auch richtig schön. Da musste ich direkt ein Bild von machen. 
Gefällt euch der Ausblick auch so gut wie mir? Wenn die Bäume komplett grün sind, sieht es bestimmt noch schöner aus. 






 





Und ich glaube, dass es langsam endlich Frühling wird. Wie ich darauf komme? Schaut mal auf das Bild. Ich sehe da gaaaaanz viele grüne Knospen. Daraus werden bestimmt viele bunte Blüten. Was meint ihr? Könnte ich damit recht haben?









Wir haben auch noch ein paar andere schöne Blumen entdeckt. Da gibt es natürlich auch Bilder von die Viviann gemacht, weil sie die Blumen auch so schön fand. 
Links auf dem Foto ist eine Hyazinthe. Die riecht richtig gut. Und rechts? Hmm...sieht aus wie kleine Hyazinthen. Weiß jemand von euch was für Blumen das sind? Wir wissen es leider nicht. Dabei sind wir doch so neugierig....


Auf dem Weg nach Hause sind wir dann noch an einem schönen Brunnen vorbei gekommen. Da ist das Wasser ganz schön hoch rausgespritzt. Eigentlich wollte ich ein bisschen da drin planschen. Aber leider hat Viviann mir das nicht erlaubt. Sie hat gesagt es ist noch zu kalt dafür. Aber der Brunnen war auch so schön anzusehen. Ich hab für euch natürlich auch ein Foto gemacht.


Am Abend waren wir dann noch beim Osterfeuer. Das war ganz schön heiß kann ich euch sagen. Da bin ich lieber bei Viviann in der Jackentasche geblieben. Ich hatte richtig Angst mich an dem Feuer zu verbrennen. Zum aufwärmen war es aber richtig schön. Leider war das Feuer schon sehr weit runtergebrannt. Trotzdem war es aber schön anzusehen.

So, jetzt noch die beiden Bilder und dann lesen wir uns morgen wieder.

Liebe Grüße
eure Eule Himmelblau






 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen