Mittwoch, 16. September 2015

[Review] Engel - Schicksalhafte Begegnungen

Quelle: Traumstunden Verlag
Ich muss jetzt ganz ehrlich sagen, dass ich meine Meinung zu diesem Buch nicht wie alle anderen Rezensionen vorstellen möchte.

Ich finde, dass dieses Buch etwas besoderes ist und hat es nicht verdient in ein Schema verpackt zu werden.
Daher die Überschrift "Review" und nicht "Rezension".

"Engel-Schicksalhafte Begegnungen" von Jennifer de Bricassardt ist ein Buch, das Geschichten von unglaublichen, fast übernatürlichen Begegnungen erzählt.
Einige Jungen treffen eine junge Frau und ihr gesamtes Leben verändert sich. Und hinterher stellt sich heraus, dass diese Frau seit Jahren tot ist.
Eine junge Frau träumt lange von einem schönen Leben und bald erfüllt sich dieses.

Diese und einige andere Geschichten könnt ihr in diesem wunderschönen Buch lesen.
Beim lesen des Buches bin ich förmlich in die Geschichten eingetaucht und konnte mit den Protagonisten mitfühlen. Es wurde nie langweilig, da immer etwas unvorhergesehenes geschah, was die Geschichten spannend gehalten hat.
Und immer wieder dachte ich, dass sich die Geschichten doch bestimmt irgendwann und irgendwo mal so wie beschrieben zugetragen haben, da sie einfach so real wirkten. 

Das Cover lädt auch schon förmlich dazu ein, sich eigene Geschichten auszudenken. Gleichzeitig verrät es aber nichts über den Inhalt.

Im Gesamten kann ich sagen, dass die Geschichten einfach toll sind und die auch noch Platz lassen, um sich zu überlegen, wie sie weitergehen könnten, da sie (aus meiner Sicht) mit Cliffhangern enden. Dennoch sind die Storsy aber in sich beendet, da es ja um die Begegnungen geht.
Sie sind echt schön geschrieben und ich denke, dass ich das Buch noch einmal lesen werde.

Ich kann es euch wirklich empfehlen =)

Inhaltsangabe

Engel – Menschen reden über sie, viele glauben an sie. Manche reden mit ihnen. Doch ihre glorifizierte Darstellung mit Flügeln und strahlend weißer Erscheinung entspricht nur selten der Wirklichkeit derer, denen Engel im Leben schon einmal begegnet sind. Jennifer de Bricassardts Erzählungen ranken sich um solche Begegnungen. Und zu der Frage, ob es wirklich so war antwortet sie mit einem leisen Lächeln: „Wer weiß das schon? Es könnte so gewesen sein, oder?“







Mehr Informationen zum Buch findet ihr hier: Engel - Schicksalhafte Begegnungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen