Samstag, 26. September 2015

[Stempel-Review] - ENDGAME - Die Auserwählten

Quelle Cover: Oetinger Verlag
Ich habe mir für meinen Blog eine neue Form von Rezensionen überlegt.
Während ich für Rezensionsexemplare ausführliche Rezis schreibe, möchte ich für Bücher, die ich mir selber angeschafft habe, die sogenannte "Stempel-Review" schreiben.
Heißt, dass ich drei verschiedene Stempel gemacht habe, die darauf hindeuten, wie mir das jeweilige Buch gefallen hat.
Diese sind:
  • - ein grüner Haken -> Super
  • - ein oranges Minus -> Ging so
  • - ein rotes X -> Gar nicht

Nun kommt die erste Stempel-Review:

Vor einigen Tagen habe ich "Endgame - die Auderwählten" beendet.
Auf das Buch bin ich die Facebook-Seite von "Die Tribute von Panem" gestoßen, da diese Werbung dafür gemacht hat.
Da ich selber großer Fan der Panem-Trilogie bin, fand ich das Buch von Anfang an interessant.
Bekommen habe ich es schließlich durch eine Wichtel-Aktion, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Zunächst habe ich mich ein wenig mit dem Buch vertraut gemacht und mich über das Gewinnspiel informiert, was es gibt.
Dazu müssen alle Hinweise im Buch entschlüsselt werden, welche eine Lösung des Rätsels ergeben. Doch leider werde ich da nicht ganz schlau drauß.
Die Geschichte ist dennoch auch so sehr spannend und wahnsinnig interessant.
Die Kapitel erzählen immer über die einzelnen oder auch mal über mehrere der sogenannten Spieler.
Das zieht sich durch das ganze Buch und hält die Spannung immer aufrecht.

Was ich auch sehr schön fand war, dass die Spieler alleine einen eigenen Charakter haben und auch den unterschiedlichsten Teilen der Erde kommen. Ebenso finde ich die Idee mit den unterschiedlichen Geschlechtern sehr gut gemacht. Dazu verrate ich aber nicht zu viel.

Im gesamten kann ich sagen, dass das Buch wirklich sehr interessant ist.
Auch wenn es vielleicht im ersten Moment ein wenig an die Tribute von Panem erinnert ist es doch ganz anders aufgezogen als die Geschichte um die Hungerspiele.
Ich kann das Buch nur weiterempfehlen und freue mich schon sehr auf den 19. Oktober, denn da erscheint Band 2 der Endgame-Trilogie.
Dieser trägt den Namen: "ENDGAME - Die Hoffnung".
Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit den überlebenden Spielern weitergeht. Denn das Ende des ersten Buches fand ich ein bisschen fies, da es ein Cliffhanger war.

Aber Geduld ist ein Tugend und ich werde warten und bis dahin etwas anderes lesen =D
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen